Process Management Practitioner (TÜV)Inhouse Schulung mit TÜV Zertifikat

Schulung Process Management Practitioner (TÜV)
  • Top Trainer aus dem Prozessmanagement
  • anerkanntes TÜV Zertifikat
  • interaktive Prozessaufgaben aus der Praxis

Jetzt kompetent und individuell beraten werden.

Telefon +49 711 7973326-0 Mail akademie@incovis.com

Seminarinhalte für den Process Management Practitioner (TÜV)

Nach dem Seminar können Sie,

  • die wichtigsten Methoden, Vorgehensmodelle und “Schulen” zum Thema Prozessmanagement anwenden
  • Kernprozesse und -kompetenzen im Unternehmen identifizieren, modellieren und visualisieren
  • ein Prozessoptimierungsprojekt auf Basis der Implementierungsmethodik planen und durchführen
  • Prozesse messen, verbessern, dokumentieren
  • individuelle Change Management Kompetenzen entwickeln.

Folgende Kernkompetenzen und Kernelemente des Prozessmanagements werden praxisgerecht vermittelt:

  • Bedeutung und Merkmale von Prozessen
  • Stakeholderanalyse
  • Prozessebenen
  • Prozessmodelle: Ishikawa Diagramm, Wertschöpfungskettendiagramm, Swimlane, Ereignisgesteuerte Prozesskette, Schnittstellenanalyse mit SAM
  • Sollprozesse entwerfen
  • Prozessimplementierung
  • Veränderungen managen
  • Prozesskostenmanagement

Ihr Zeitinvest: 12 Tage, d.h. modularer Aufbau und TÜV-Abschlussprüfung
 

FÖRDERMÖGLICHKEITEN:
Europäischer Sozialfonds Fachkurse (ESF) in Baden-Württemberg:

Für Seminar-Teilnehmer, deren Wohnort oder Beschäftigungsort in Baden-Württemberg liegt, können wir einen Zuschuss von 30% – 50% der Seminarnettokosten beantragen. Teilnehmer jünger als 50 Jahre können 30% Zuschuss erhalten. Ab dem 50-sten Lebensjahr können sogar 50% der Seminarnettokosten bezuschusst werden. Zertifizierungskosten und anderes wird nicht gefördert.

 

Zielgruppe für das Prozessmanagement Seminar

Das Seminar richtet sich einerseits an Mitarbeiter in Unternehmen, die mit der Analyse und Optimierung von Prozessen beauftragt sind. Es richtet sich darüber hinaus an Führungskräfte aller Ebenen und an (zukünftige) Berater, die für ihre berufliche Tätigkeit eine herausragende Prozessmanagementkompetenz benötigen.

Zusammenfassung

  • 3.800,00*

  • 12 Tage

  • Prozessmitarbeiter

  • Anwendung operatives & strategisches Prozessmanagement

* zzgl. MwSt., exkl. TÜV Zertifizierungsgebühr pro Teilnehmer

Gerne erhalten Sie auf Anfrage Gruppenpreise für Ihr individuelles Inhouse-Seminar.

Für diesen Kurs können dank ESF Zuschuss 30-50% Preisnachlass auf die Seminarnetto-Kosten gegeben werden. Bitte rufen Sie uns an.“



>> HIER ONLINE FÜR OFFENE KURSE ANMELDEN


>>PDF-Anmeldung


Kontaktieren Sie uns für Inhouse Seminare!

  • INCOVIS anrufen.

    +49 711 7973326-0

    Klären Sie alle Fragen zum Seminar mit Ihrem INCOVIS Ansprechpartner.

  • Mail schreiben.

    akademie@incovis.com

    Schreiben Sie uns gern Ihr Anliegen per Mail.

Unsere Lead Trainer und Ansprechpartner

  • Heiko Dehning

    Der zertifizierte Systemcoach und Projektdirektor mit dem höchsten GPM Zertifikat Level A ist seit 1995 aktiv für Unternehmen in der Beratung und im Coaching. Als akkreditierter GPM Projektmanagement-Trainer und zertifizierter TÜV-Trainer verknüpft er optimal Theorie und Praxis für Unternehmenstrainings.

  • Oliver Rudolph

    Der zertifizierte GPM Projektmanagement Trainer mit dem IPMA Level B Zertifikat ist in der Beratung und Training im Projekt-, Multiprojekt- und Prozessmanagement aktiv. Oliver Rudolph verfügt zudem über den Process Management Practitioner mit TÜV-Zertifikat.

Ihre Vorteile

  • Aus der Praxis für die Praxis

    Das individuelle Training wird durch einen praxiserfahrenen Trainern durchgeführt.

  • Kooperationspartner
    Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner vermitteln wir Ihnen praxisnah die Anforderungen im Prozessmanagement.

Weitere Seminare im Bereich Prozessmanagement