Cost Engineering

Tools und Methoden

Übersicht

Dauer
Teilnehmer
Start erster Tag
Ende letzter Tag
Preis
1 Tag
4 bis 10
09:00 Uhr
17:00 Uhr
900 € netto

Definition

Cost Engineering ist der Einsatz von ganzheitlichen Methoden und Werkzeuge zur effizienten Kostensteuerung und der nachhaltigen Senkung der Kosten, sowie der gleichzeitigen Optimierung der Produkte und den Herstellungsprozesse über den gesamten Produktlebenszyklus.

Ziele

Sie interessieren sich für Methoden und Werkzeuge des Cost Engineering und wollen diese professionell in der Praxis anwenden?
Mit dem Seminar „Cost Engineering – Tools und Methoden“ erhalten Sie umfassenden Einblick in die Preisanalysen des Automobilsektors. Damit sind Sie in der Lage, den für Sie passenden Ansatz auszuwählen, schnell Einsparpotentiale zu identifizieren und steigern somit das Kostenbewusstsein der Mitarbeiter im Unternehmen.

Zielgruppe

Dieses Seminar ist speziell gestaltet für Mitarbeiter und Führungskräfte im Cost Engineering, sowie für Interessierte aus verwandten Fachbereichen.

Inhalt

Im Seminar werden Ihnen folgende Basiskenntnisse vermittelt:

  • Kostenstrukturanalysen
    • Kostenartenrechnung – Welche Kosten sind angefallen?
    • Kostenstellenrechnung – Wo sind die Kosten angefallen?
    • Kostenträgerrechnung – Wofür sind die Kosten angefallen?

 

  • Linear-Performance-Pricing
    • Methoden des LPP – Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Preis und Leistung?
    • Leistungsgrößen – Wie kann ich meine Leistungsgrößen systemisch analysieren?
    • Einkaufsvolumen – Wie kann ich mein Einkaufsvolumen sinnvoll strukturieren?

 

  • Target Costing
    • Zielkostendefinition – Wie definiere ich meine Zielkosten? kommt mein Zielpreis?
    • Zielkostenspaltung – Welche Möglichkeiten gibt es, die Zielkosten auf die Bauteile umzulegen?
    • Zielkostenerreichung – Wie gewährleiste ich die Umsetzung der Zielkosten?

Voraussetzungen

Für dieses Seminar gibt es keine besonderen Voraussetzungen.

Zeitinvest

Das Seminar dauert insgesamt 1 Tag.

Investition

900 € (zzgl. MwSt)

Zertifizierung

Nach Abschluss des Seminars wird Ihnen ein Teilnehmerzertifikat ausgestellt.

Seminarunterlagen und Verpflegung

  • INCOVIS seminarbegleitende Unterlagen
  • INCOVIS SharePoint Zugang
  • Getränke und Verpflegung während der Module

Übersicht

Dauer
Teilnehmer
Start erster Tag
Ende letzter Tag
Preis
1 Tag
4 bis 10
09:00 Uhr
17:00 Uhr
900 € netto

Oder doch als Inhouse-Seminar?

Das Seminar „Cost Engineering“ ist ideal für Ihre Mitarbeiter? Dann nutzen Sie Ihren Kostenvorteil bereits ab 5 Personen voll aus. 

Preis 3.500 € netto

Ihre Ansprechpartnerin

Doreen Lippert-Ilg
Customer Management

Aktuelle Termine

Stuttgart

Corona-Hinweis: Distance-Learning

Während der aktuellen Corona-Krise sind alle Kurse für Sie als Distance-Learning-Kurse verfügbar. 

Mit Corona auf Abstand und doch gemeinsam die Impulse für die Zukunft erleben
Unsere Distance-Learning Seminare setzen auf innovative didaktische und technische Lernmethoden und prägen das Lernen der Zukunft.
 
Dabei kombinieren wir verschiedene Tools zu neuen Lernerlebniswelten:
 
  • eLearning
  • Webinar
  • Online-Training
  • kollaboratives Lernen mit den Seminarkollegen unter Einsatz von Fallstudien und Lernspielen
  • interaktive Quiz zur Wissenstandsmessung
  • Lerngruppe als Wissenspool unter Anleitung unserer erfahrenen Trainer aus der Praxis für die Praxis
 
Erweitern Sie Ihren Horizont in der digitalen Kompetenz, sozialer und kommunikativer Interaktion im digitalen Zeitalter, kollaborative Netiquette sowie der methodischen, technischen und sozialen Kompetenz im Projektmanagement.

Distance-Learning

Mit Corona auf Abstand und doch gemeinsam die Impulse für die Zukunft erleben
Unsere Distance-Learning Seminare setzen auf innovative didaktische und technische Lernmethoden und prägen das Lernen der Zukunft.
 
Dabei kombinieren wir verschiedene Tools zu neuen Lernerlebniswelten:
  • eLearning
  • Webinar
  • Online-Training
  • kollaboratives Lernen mit den Seminarkollegen unter Einsatz von Fallstudien und Lernspielen
  • interaktive Quiz zur Wissenstandsmessung
  • Lerngruppen als Wissenspool unter Anleitung unserer erfahrenen Trainer aus der Praxis für die Praxis
 
Erweitern Sie Ihren Horizont in der digitalen Kompetenz, sozialer und kommunikativer Interaktion im digitalen Zeitalter, kollaborative Netiquette sowie der methodischen, technischen und sozialen Kompetenz im Projektmanagement.